Steuerventile > Standardhydraulik > Sperrventile

LHV-Patrone -G-; M33 x 2; 27 H7 und 28 H7

Artikelnummer: 38054

Beschreibung:
Dieses Ventil besteht aus einem Druckbegrenzungsventilabschnitt mit Ausgleichflächenkolben mit Kegelverschluss, einem Einrichtungsventil und einem Vorsteuerkolben. Durch die leckagefreie Ausführung wird die Last in jeder beliebigen Stellung festgehalten, während das Druckbegrenzungsventil die Anlage vor unzulässigen Druckanstiegen aufgrund externer Lasten schützt. Das eingebaute Rückschlagventil sichert den freien Durchfluss des Öls in eine Richtung. Diese Patrone wird in dem Steuerblock 10065 seit dem 12. Juni 2006 verbaut.

Einsetzbar in Hydrauliksystemen von:
Alle Hydrauliksysteme, die in der konstruktiven Planung einen Einbau dieses Ventiles berücksichtigen.

Technische Daten:
Max. Betriebsdruck [bar]: 350
Max. Ruecklaufdruck [bar]: 80
Nenndurchfluss [l/min]: 140
Anzugsdrehmoment [Nm]: 78
Gewicht [kg]: 0,691
Maße: 16,2 cm x 4,2 cm x 4,2 cm
Betriebsmittel: Hydrauliköl nach DIN 51524

Äquivalente Bestellnummern:
Stoll-Artikel-Nr.: 3333200