Steuerventile > Flanschsysteme > Standardsysteme

Regelventil für Deutz-System AgroPrima, AgroStar, AgroXtra, Hopfen

Artikelnummer: 22056

Beschreibung:
Das Regelventil 22056 wird im Schlepper zur Steuerung und Regelung des Kraftheberhubwerks eingesetzt. Mit dem Regelventil können Anbaugeräte, angebaut am Hubwerk, stufenlos gehoben und gesenkt, bzw. eine vorgegebene Lage konstant gehalten oder eine optimale Ausnutzung der Schlepperleistung erreicht werden. Durch die Regelung werden Störgrößen ständig automatisch korrigiert und somit das Schlepperfahren wesentlich erleichtert. Je nach Art der Anwendung kann das Regelventil zur Lageregelung, zur Zugkraftregelung oder zur Mischregelung eingesetzt werden.

Einsetzbar in Hydrauliksystemen von:
Serie Deutz AgroPrima
4.31, 4.51, 4.56, 6.06, 6.16

Serie Deutz AgroStar
6.11, 6.21, 6.31, 6.61

Serie Deutz AgroStar Freisicht
6.08, 6.28, 6.38

Serie Deutz AgroXtra
6.17

Serie Deutz Hopfen
4.57

Technische Daten:
Max. Betriebsdruck [bar]: 220
Max. Ruecklaufdruck [bar]: 10
Nenndurchfluss [l/min]: 50
Anzugsdrehmoment [Nm]: 25
Überdeckung: positiv
Gewicht [kg]: 2,04
Betriebsmittel: Hydrauliköl nach DIN 51524
Viskosität [mm2/s]: 10...200
Betriebstempetratur [°C]: -20...+80

Äquivalente Bestellnummern:
Deutz 0438 3202